Schläfrigkeit

Buch: Kurzratgeber Baby Diese Webseite gibt es auch als Buch.
Kurzratgeber Baby bei Amazon...

Im Durchschnitt schlafen Neugeborene etwa 17 Stunden am Tag. Im Alter von einem Jahr schlafen sie nur noch 14 Stunden pro Tag. Doch das sind Durchschnittswerte.

Manche Neugeborenen schlafen auch 20 Stunden am Tag und wachen selbst zu den üblichen Mahlzeiten kaum auf. Für diese Babies kann so ausgiebiges Schlafen ganz normal sein und seine Entwicklung optimal fördern.

Andere Babies schlafen vielleicht normalerweise kürzer und auf einmal deutlich länger als sonst. Das kann an einem Wachstumsschub liegen, der ihnen körperlich viel abverlangt. Vielleicht hatten sie zuvor auch eine Phase mit zu wenig Schlaf und müssen jetzt Schlaf nachholen.

Sehr viel Schlaf kann bei Babies aber auch auf eine Krankheit hindeuten.

Wenn das Baby Fieber hat oder andere Krankheitssymtome und viel schläft, sollte man einen Arzt aufsuchen.

Auch wenn das schläfrige Baby zu schwach zum Trinken ist, braucht man die Hilfe eines Arztes.

Wann zum Arzt: Bei Schläfrigkeit gepaart mit Schwäche oder Gesundheitsbeschwerden.

Schulmedizin: Je nach Ursache.



Home   -   Up