Schnellfinder für Baby-Probleme

Buch: Kurzratgeber Baby Diese Webseite gibt es auch als Buch.
Kurzratgeber Baby bei Amazon...

Wenn es dem Baby nicht gut geht, will man möglichst schnell wissen, was ihm fehlt und wie man ihm helfen kann.

Damit dieses Buch schnelle Hilfe bieten kann, beginnt es mit dem Schnellfinder.

Hier werden die häufigsten Gesundheitsprobleme von Babies und typische Varianten aufgeführt. Von hier aus können Sie auf die angegebenen Seiten verzweigen.

Ein normales Inhaltsverzeichnis und einleitende Kapitel finden Sie nach dem Schnellfinder.

Wichtig!

Bei starken Beschwerden des Kindes sollte man im Zweifelsfall immer den Arzt aufsuchen!

Mein Baby schreit oder weint

  • Weil Babyweinen sehr häufig ist und zahlreiche Gründe haben kann, haben wir ein extra Kapitel zu diesem Thema zusammengestellt: Mehr...

Mein Baby hat Fieber

Mein Baby schläft nicht

  • Wenn das Baby ansonsten gesund ist: Vermutlich normale Schlafstörungen

  • Wenn das Baby außerdem schreit: Vermutlich eine der Problematiken im Zusammenhang mit Schreien

  • Wenn das Baby die Beinchen anzieht: Eventuell Dreimonats-Koliken

  • Wenn es schreit, sobald man es hinlegt: Eventuell Reflux

  • Wenn das Baby erkältet ist: Vermutlich Erkältung oder Grippe

Mein Baby will nicht liegen

  • Wenn es häufig schreit, sobald man es hinlegt: Eventuell Reflux oder Verlassenheitsängste

  • Wenn das Baby meistens gerne liegt, nur jetzt gerade nicht: Eventuell Langeweile

  • Wenn das Baby in der Babywippe oder im Tragetuch schnell einschläft, aber nicht flach liegen will: Eventuell Reflux

Mein Baby schläft immerzu

  • Wenn das Baby ständig schläft und nicht einmal zum Trinken wach wird: Seite 98.

Mein Baby mag nicht trinken

  • Wenn es außerdem erbrochen hat: Eventuell Magen-Darm-Grippe

  • Wenn es außerdem Durchfall hat: Eventuell Magen-Darm-Grippe

  • Wenn es außerdem erkältet ist: Vermutlich Erkältung oder Grippe

  • Wenn es ihm ansonsten gut geht und es vorher schon getrunken hat: Eventuell ist es noch satt.

Mein Baby will ständig an die Brust

Mein Baby erbricht sich

  • Wenn das Baby  die Milch immer wieder im hohen Bogen ausspuckt: Eventuell Magenpförtner-Krampf

  • Wenn das Baby nur ein wenig Milch erbricht: Eventuell gewohnheitsmäßiges Erbrechen

  • Wenn das Baby außerdem Fieber hat: Vermutlich Magen-Darm-Grippe

  • Wenn es keinen Appetit hat: Vermutlich Magen-Darm-Grippe oder es hat zu viel getrunken.

  • Wenn mehrere Familienmitglieder zur Zeit Magenprobleme haben: Vermutlich Magen-Darm-Grippe

  • Wenn es etwas Ungewohntes gegessen hat: Eventuell eine Allergie

Mein Baby hat Durchfall

Mein Baby hat keinen Stuhlgang

  • Wenn das Baby gestillt wird, kann der Stuhlgang manchmal für bis zu drei Tage ausbleiben ohne Krankheitswert.

  • Ansonsten hat es eventuell Verstopfung

Mein Baby ist erkältet

Meine Baby hat Atemnot

  • Wenn es Schnupfen hat: Eventuell ist die Nase verstopft: Schnupfen

  • Wenn es panikartig nach Luft schnappt: Eventuell hat es Pseudo-Krupp

Mein Baby zuckt ganz merkwürdig

Mein Baby hat rote Flecken

  • Wenn es jünger als zwei Wochen ist: Eventuell ein Neugeborenen-Ausschlag

  • Wenn es außerdem Fieber hat: Eventuell eine Kinderkrankheit mit Ausschlag

  • Wenn es etwas Ungewohntes gegessen hat: Eventuell eine Allergie

  • Wenn es neue Kleider aus ungewohnten Materialien anhat: Eventuell eine Allergie

  • Wenn es kein Fieber hat, aber sehr unruhig ist: Eventuell eine Neurodermitis

  • Wenn es kein Fieber hat und sehr viel schreit: Eventuell eine Neurodermitis

  • Wenn es sich viel kratzt: Eventuell eine Neurodermitis

Mein Baby hat gelbe Haut

Mein Baby hat weiße Flecken im Mund

  • Wenn die Flecken auch vor den Mahlzeiten bestehen: Eventuell Mund-Soor

Mein Baby hat eine Art Ausschlag auf dem Kopf

  • Wenn es offensichtlich unter dem Ausschlag leidet: Eventuell Milchschorf

  • Wenn es nicht unter dem Ausschlag leidet: Eventuell Kopfgneis

  • Wenn der Ausschlag rot und entzündlich ist: Eventuell Milchschorf

  • Wenn sich fettige Beläge oder Schuppen bilden: Eventuell Kopfgneis

  • Wenn das Baby jünger als drei Monate ist: Eventuell Kopfgneis

  • Wenn das Baby älter als drei Monate ist: Eventuell Milchschorf

Mein Baby hat einen roten Po

Mein Baby nimmt alles in den Mund

  • Wenn es außerdem viel weint und stark kaut und sabbert: Eventuell Zahnungsprobleme

  • Ansonsten entdecken Kinder die Welt teilweise mit dem Mund, sodass es normal ist, wenn sie alles in den Mund stecken.

Mein Baby hat sich verletzt

  • Wenn es sich verbrannt hat: Verbrennung

  • Wenn es eine offene Wunde hat: Wunden

  • Wenn es sich gestoßen hat: Eventuell bekommt es einen blauen Fleck

  • Wenn es durch eine Verletzung ein Körperteil nicht richtig bewegen kann: Eventuell eine Verstauchung

Wichtiger Hinweis!

Nur leichte, harmlose Verletzung kann man selbst behandeln.

Bei stärkeren Verletzungen, oder wenn man nicht weiß, wie stark die Verletzung ist, sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen.

Bei schlimmen Verletzungen sollte man sofort den Notarzt rufen und sich mit dem Kind ins Krankenhaus fahren lassen.

 

 


 



Home   -   Up